Lernen Sie, Situationen zu lösen!


Auch wenn es bei dem Coach in der Regel darum geht, (Probleme) zu lösen, muss man nicht darauf warten, dass man mit einer Situation überhaupt nicht mehr zurecht kommt, bis man nach dem Coaching wie nach dem letzten Strohhalm greift.

 

Egal, mit welchen beruflichen oder privaten Herausforderungen man gerade konfrontiert ist, gutes Coaching ermöglicht immer eine Weiterentwicklung und ist deshalb auch sinnvoll, wenn man nicht in einer tiefen Krise steckt.

 

Durch den Coach können Sie lernen:

Den eigenen Anteil am Problem zu sehen

Ihre eigenen Gefühle zu erkennen und sie anzusprechen

Sich abzugrenzen und "nein" zu sagen

Mit Selbstzweifeln umzugehen

Sich über den eigenen Machtanspruch klar zu werden

Wiederkehrende Muster zu erkennen

Zu überprüfen, ob sie den Aufgaben einer Führungskraft gerecht werden

Das eigene Auftreten und seine Wirkung auf andere zu reflektieren

Sich über eigene und fremde Rollenerwartungen klar zu werden

Bewusst eigene Stärken und Schwächen einzuschätzen

Klare Ziele zu setzen und durchzusetzen

Mit der Einsamkeit einer Führungsposition und dem Wunsch nach Harmonie umzugehen

Den Zusammenhang zwischen privaten und beruflichen Problemen zu erkennen



Es ist nie zu spät!